Am 6. Februar 2017 mussten wir schweren Herzens mit der Rodung der Bäume beginnen. Das manuelle Abholzen durch die Familie Hollenstein bescherte den Bäumen einen würdigen Abgang. Einige Stämme eignen sich, um Möbelstücke daraus zu produzieren. Wir werden ihnen im Geschäftshaus WORKLIFE einen Ehrenplatz geben. Geeignete Baumkronen werden von Stefan Hollenstein benutzt, um spezielle Designtische herzustellen. Die feinen und skurrilen Äste, sowie die hohlen und vermosten Stämme finden im dekorativen Bereich ihren Platz. In den Geschäften von Cornelia & Kurt Zuberbühler, der Blumen Bernet AG – InspirationBlüte. in Herisau und der Zuberbühler Ambiente GmbH – InspirationRaum. in Zuzwil werden daraus einzigartige Objekte erstellt.