DER STANDORT

Die Liegenschaft an der Wilerstrasse 85 in Gossau befindet sich nur ca. 400m, gut sichtbar von der Autobahn A1 entfernt. In 1 Gehminute vom Neubau liegt die Bushaltestelle der Buslinie 725.
An der stark frequentierten Lage wird man wahrgenommen und man ist aus weiten Teilen der Ostschweiz schnell und ohne Stau erreichbar.

Die Standortqualität für das Gewerbehaus WORKLIFE ist überdurchschnittlich gut. Gemäss Senozon gehört der Standort zu den besten 20% aller Standorte von allen bebauten Gebieten im Raum Gossau.

Sie können hier die Standortstatistik von Senozon ansehen und downloaden. Sie finden Informationen über die Qualität des Standortes, die Erreichbarkeit, den Tagesverlauf des Passantenpotentials und vieles mehr.

Dieser Atemberaubende Blick ist zu haben. Aus dem Attikabüro sieht man von der Autobahn bis über die Dächer von Gossau.

Die Stadt Gossau bewegt sich

Ein lebendiger Platz
Gossau entwickelt Stadtkern und -zentrum zum städtischen Ort, der auch für zentrumsnahes Wohnen attraktiv ist. Der historisch gewachsene Stadtkern zeichnet sich aus durch hohe
Aufenthaltsqualität und Identität. Er ist Ort für kundenintensive Dienstleistungen, für Einkauf, Arbeit, Wohnen und Freizeit. Kultur ist ein Teil der Standortqualität.

Ein leistungsfähiger Platz
Gossau nimmt dank seinen räumlichen Möglichkeiten und der guten Erreichbarkeit eine
hohe Bedeutung im Wirtschaftsraum St.Gallen ein. Die Stadt ist aufgeschlossen gegenüber den Bedürfnissen der Wirtschaft. Bestandespflege und die Ansiedlung hochwertiger Unternehmen sind ihr wichtig. Die Siedlungsentwicklung erfolgt unter sorgfältiger Abwägung der nachhaltigen Interessen von Natur/Landschaft einerseits und von volkswirtschaftlichen Aspekten andererseits.

Ein energiebewusster Platz
Gossau verpflichtet sich zu einer zukunftsgerichteten und nachhaltigen Energiepolitik, die sich auf eine 2000Watt Gesellschaft ausrichtet. Dabei stehen die Steigerung der Energieeffizienz und die Reduktion des CO2-Ausstosses im Vordergrund. Zentrale Aufgabe ist die Förderung erneuerbarer Energien.

Ein partnerschaftlicher Platz
Gossau sucht die Zusammenarbeit innerhalb des Lebens- und Wirtschaftsraumes St.Gallen.
Behörden und Verwaltung pflegen eine offene und vertrauensbildende Kommunikation nach innen und aussen.

Quelle: Homepage der Stadt Gossau, www.gossau.ch

Zur Südseite ist man direkt in der Naherholung. Aus dem 3. Obergeschoss wird man diesen Blick zum Alpstein auf der linken Seite über die freie Landschaft bis zum Sonnenuntergang erhalten.